0 Kommentare

Söldnerlager (Mercenary Camps)

mercenary-camp-soeldner-lager-1-seite

Söldnerlager (Mercenary Camps) existieren zwischen den Wegen auf Schlachtfeldern. Unterwirft man sie, gewähren diese Söldner Hilfe für das eigene Team, indem sie stärkere Diener in Richtung der gegnerischen Basis schicken. Außerdem gewähren diese Lager, sollten sie zerschlagen werden, Bonuserfahrung.

Siege Giants

Siege Giants sind große zerstörerische Söldner mit einer Waffe, die es ihnen erlaubt auf große Entfernung mit Leichtigkeit gegnerische Städte nieder zu reißen. Sie sind im Nahkampf nicht sehr bedrohlich, wodurch sie die am einfachsten zu erobernden Söldner sein dürften. Belagerungsgiganten treten in Gruppen von zwei identischen Einheiten auf.

mercenary-camp-soeldner-lager-2-seite

Knights

Knights sind gepanzerte Einheiten, die perfekt dazu geeignet sind Monsterwellen zu verstärken. Sie sind schwer im Einzelkampf zu besiegen, sodass meist mehrere Helden notwendig sind, um ihn zu erobern. Individuell sind sie nicht sehr mächtig gegen eine Gruppe von Gegnern, aber mehrere Ritter in einer Monsterwelle können sehr schnell für den Feind bedrohlich werden. Ritter treten zu dritt mit einem Magier auf, der zusätzliche Verstärkungszauber auf nahestehende Einheiten verteilt.

ritter-magier-knights-mage_seite

Grave Golem

Der Grave Golem existiert auf manchen Karten als Söldner-Lager. Grabgolems sind große, gepanzerte, zerstörerische Einheiten, die sich leicht durch gegnerische Monster und Städte fräsen können. Sie haben einen Flächen-Festwurzelzauber auf kurze Distanz, sowie einen Betäubungszauber, der auf große Distanz wirkt. Der HotS Grabgolem ist sehr gefährlich zu erobern, Teamkämpfe finden sehr oft um sein Lager statt.

Boss-Monster

Boss-Monster sind für auf Map einzigartig, und haben daher auch ein einzigartiges Auftreten und Funktionen. Gemein haben sie die hohe Schwierigkeit sie zu erobern. Einmal geschafft, haben sie jedoch die Möglichkeit das komplette Spiel zu drehen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

0

Verfasse eine Antwort

Kommentiere diesen Beitrag als Erster!

avatar
wpDiscuz